Migration und Heimatverlust waren und sind allgegenwärtig. Ein Anstoß, das Thema HEIMAT in den Fokus zu stellen und sich an die eigenen Wurzeln bildhaft zu erinnern. Die Tuschemalerei als Ausdrucksmittel, charakterisiert durch formale Reduktion und Spontanität, hilft mir dabei, Gefühle und unscharfe Erinnerungen auf den Punkt zu bringen. HEIMAT war der Titel meiner

Einzelausstellung vom 03.11. – 22.12.2017 im Rathaus meiner Heimatstadt Haselünne.

 

Fischvogel

Tuschemalerei 2017

70 x 50 cm

 
 

Pusteblumen

Tuschemalerei 2017

70 x 50 cm

 

In der Enge frei

Tuschemalerei 2017

70 x 50 cm

 

Entfaltung

Tuschemalerei 2017

70 x 50 cm

 

Schilf

Tuschemalerei 2017

70 x 50 cm

 

Schiffe

Tuschemalerei 2017

70 x 50 cm

 

Ölpumpen 1 – 4

Tuschemalereien 2017

40 x 50 cm

 
 

Wachholderhain  Kiebitz

Tuschemalereien 2017

50 x 70 cm

 

Nonnen 1 – 3

Tuschemalereien 2017

40 x 50 cm

 

Nonnen 4 – 5

Tuschemalereien 2017

40 x 50 cm

 

Nonnen 6 – 8

Tuschemalereien 2017

30 x 40 cm

 

Nonnen 9

Tuschemalereien 2017

70 x 50 cm

 

Nonnen 10

Tuschemalerei 2017

45 x 70 cm

 

Schwimmen und Fliegen

Tuschemalerei 2017

130 x 240 cm

 

Moor

Tuschemalerei 2017

20 x 40 cm

 

Wendebild Vogel/Schiff

Tuschemalerei 2017

60 x 50 cm

 

Galloway

Tuschemalerei 2017

50 x 70 cm